Kooperationsverbund Schulsozialarbeit

Vorankündigung – Save The Date - Vorankündigung – Save The Date – Vorankündigung

Bundeskongress Schulsozialarbeit
Bildung - Chancen - Gerechtigkeit   weitere Infos
10. und 11. Oktober 2019 in Jena       hier

Logo_BuKo

Startseite

Mitglieder

Materialien

Vernetzung

Ausbildung / Schulung

Themen

Stationen

Datenschutzerklärung

Datenschutz in der Schulsozialarbeit

Logo_KV-SSA

Die letztjährige “Nikolaustagung” des Kooperationsverbundes Schulsozialarbeit fand am am 06. und 07. Dezember 2018 in Hofgeismar (bei Kassel) unter dem Thema “Schulsozialarbeit in der digitalen Welt- Auftrag und Verantwortung der Schulsozialarbeiter*innen” statt. Auf dieser Seite sind die Materialien und Ergebnisse für die interessierte Öffentlichkeit eingestellt.

Programm
Donnerstag, 06. Dezember 2018

Einführungsvortrag
Chancen und Risiken der Digitalisierung in der Schulsozialarbeit
Prof. Dr. Angelika Beranek, Hochschule für angewandte Wissenschaften, München

Hacking, Tracking, Coding? - Was sollten Schulsozialarbeiter*innen von den Ausprägungen der Digitalisierung wissen und was sollten sie können? (Begriffe aus der digitalen Welt für die Schulsozialarbeit nutzbar machen)
Vertreter*innen: Initiative „Datenschutz geht zur Schule“ (DSgzS), Evangelische Hochschule Berlin (EHB), Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“, Dortmunder Netzwerk Medienkompetenz, Sozialkritischer Arbeitskreis (SKA) Darmstadt
Die Wortwolken der gewichteten Begriffe finden Sie hier und hier.

Workshops zu den Themen:

  1. Potenziale digitaler Medien im Kontext von Schulsozialarbeit
    Prof. Dr. Sebastian Schädler, EHB- Evangelische Hochschule Berlin
  2. Der Digital-Gap als Ungleichheitsverstärker - Benachteiligungen vorhersehen und abbauen
    Prof. Dr. Friederike Siller, Technische Hochschule Köln
  3. Persönlichkeitsentwicklung fördern durch gekonnten Umgang mit der Digitalisierung
    Prof. Dr. Sebastian Sierra Barra, EHB - Evangelische Hochschule Berlin
  4. Cybermobbing als besondere Herausforderung für Schulsozialarbeiter*innen – Strategien des Umgangs
    Maria Wiesner, Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“, Berlin
    Dimitrios Karakatsanis, Dortmunder Netzwerk Medienkompetenz
     
[Home]