Kooperationsverbund Schulsozialarbeit

Startseite

Mitglieder

Materialien

Vernetzung

Ausbildung / Schulung

Themen

Stationen

Engagierte Personen aus dem Arbeitsfeld Schulsozialarbeit auf Bundesebene und aus Hochschulen führten seit Anfang der 90´er Jahre in einer losen Zeitfolge bundesweite große Fachkongresse zum Thema Schulsozialarbeit durch. Anfang des Jahres 2001 entstand das Bedürfnis, diese bislang informelle Zusammenarbeit verbindlicher zu regeln. Am 03. Juli 2001 wurde hierzu in einer „Vereinbarung über einen Kooperationsverbund Schulsozialarbeit“ festgehalten, „die Schulsozialarbeit in ihren verschiedenen Arbeitsformen sowie die Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule ins- besondere durch Informations- und Erfahrungsaustausch und durch fachliche Impulse zu fördern“ und hierfür "in regel- mäßigen Abständen bundesweite Fachtagungen zu Fragen der Schulsozialarbeit" durchzuführen. Der Kooperationsverbund Schulsozialarbeit war gegründet.

Mitglieder sind hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus bundeszentralen Verbänden [Arbeiterwohlfahrt Bundesverband (AWO), Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA), IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit - Deutschland, Internationaler Bund (IB), Der Paritätische Gesamtverband, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Hauptvorstand (GEW)] und Einzelpersönlichkeiten.

GEW-Logo_Calibri_solo_ROT_WEISS_2014_RGB_RZ
Logo-AWO
BAG_EJSA_Logo_neu
IN VIA Logo
IB_Gruppenlogo
Logo Paritaet
[Home] [Vernetzung] [Der Kooperationsverbund] [Impressum] [Stationen] [Qualifizierung] [Materialien] [Themen des KV SSA]
Logo_KV-SSA

Nachrichten

Am 6.11. findet in Berlin eine Fachtagung zum Thema Schulabsentismus und Schulabbruch im europäischen Vergleich statt. Es werden die Situation in Polen, Schweden, Österreich, der Schweiz und Deutschland vorgestellt und diskutiert.

Die Möglichkeiten der rechtlichen Verankerung der Schulsozialarbeit wurde auf dem DJHT anhand der zentralen Ergebnisse des Rechtsgutachtens von Prof. Kunkel zu diesem Thema diskutiert. Die komprimierten Ergebnisse dieser Diskussion stehen hier zur Verfügung.

Das Anforderungsprofil für die Schulsozialarbeit ist Ende 2015 aktualisiert worden

Die Expertise zur rechtlichen Verankerung der Schulsozialarbeit ist ab sofort hier als Download verfügbar